HERZENSBRECHER

Ein Wink Gottes
Mit meiner guten Freundin JOSEPHINE SCHMIDT. SIMON BÖER und ANNIKA ERNST brillieren als Pärchen auf dem Weg zur großen Liebe - oder nicht? Gibt es Wunder? Will man daran glauben? Und was, wenn der Partner gerade keine Augen dafür hat?
"Where do you go, with your broken Heart in tow? Where does the good go?"
Glaube, Liebe, Hoffnung
CHARLOTTE SCHWAB in Ihrer ganzen Pracht! Was für eine Schauspielerin! LUKAS KARLSCH ganz unaufdringlich, großartig und voller Liebe! Und SIMON BÖER und ANNIKA ERNST! Wehe wenn sie losgelassen! Eine der bewegendsten Trennungsszenen, die ich je gedreht habe.
""You in the dark, you in the pain, you on the run"
Mut zur Zukunft
mit JANNA STRIEBECK, die Schmerz und Verlust wie keine andere spielt und der unglaublichen JANINA FAUTZ als ihre Tochter. Bachmeier reloaded. Wie überwindet man den Tod einer Tochter, wie findet man die Liebe zur zweiten, noch lebenden Tochter?
Leider nur in einer Szene, aber nicht minder stark: Der große DIETER BELLMANN!
" As long as you love, I will whisper in your ear"
In der Vorbereitung zu der Folge verstarb Prince. Darum ist "Purple Rain" zu hören, der beste Lovesong aller Zeiten.
Preis der Liebe
Die völlig Ungleichen CHRISTOPH MORY und SASCHA TSCHORN spielen Brüder! Beide liebe ich sehr! Wen darf man lieben? Wo sind die moralischen Grenzen? Gleichzeitig: SIMON BÖER und CORDELIA WEGE auf dem Weg zu Patchwork 2.0.
"Listen to the music of the moment people, dance and sing,
We´re just one big Family""
Tiefe Gräben
Vater/Sohn Geschichten kriegen mich immer! SIMON BÖER scheint mehr zu spielen als ihm lieb ist und auch HANSJÜRGEN HÜRRIG wächst über sich hinaus! An seiner Seite die durchlässige, wundervolle KAROLINA LODYGA. 
Was passiert, wenn Du Deinem Vater plötzlich nicht mehr sagen kannst, daß Du ihn liebst?
"Maybe I didn't treat you quite as good as I should have
Maybe I didn't love you quite as often as I could have
Little things I should have said and done I just never took the time
You are always on my mind"
Falsches Spiel
JULIA KELZ als raffsüchtige Enkelin, ganz gegen Natur besetzt! Als Gegenpart DAGMAR VON KURMIN, die mutig und mit Verve einzigartig die zerbrechliche  Oma spielt! Immer aktueller: Ab wann dürfen wir den Alten vorschreiben, wie sie zu leben haben? Die Patchworkfamilie von SIMON BÖER und CORDELIA WEGE auf dem Höhepunkt. Hier findet sich wahre liebe!
"You make it real for me"
Alle gegen einen
SYBILLE J. SCHEDWILL meisterhaft, feinfühlig und überaus glaubwürdig als gemobbte Rektorin. Wie schnell man in der Mobbing-Maschinerie ist! Absolut bewundernswert auch CFARLO BOHNEKAMP als Tim. Wie manchmal die Kleinen den Großen helfen. Unbedingt erwähnenswert: JOHANNA HENS, die bravourös das verletzte Teenie-Mädchen spielt! Wahnsinn!
"Are you, are you coming to the tree..."
Versprüht ebenfalls Lebensfreude in dieser Folge: Sharon Jones mit ihren Dap Kings. Ich liebe ihre Musik.
Leider verstarb sie kurz vor der Ausstrahlung.
Alles oder nichts
Patchwork hat so seine Ups und Downs. Und manche lieben die, mit denen sie nicht verheiratet sind. Springen wir über unsere Schatten um glücklich zu sein? Leider wurde dies nicht nur das Staffelfinale, sondern das Ende dieser schönen Serie. CORDELIA WEGE und SIMON BÖER zeigen so wunderbar, wie es ist, zusammen zu gehören. CARIN C. TIETZE und BERNHARD BETTERMANN zeigen, wie es ist, wenn man fast zu spät herausfindet, daß man zusammen gehört und WILFRIED DZIALLAS und IRENE RINDJE zeigen, wie es ist, wenn alle anderen wissen, daß man zusammen gehört.
"I don't even notice she's gone...most of the time"
Ich habe diesen Song gewählt, weil er so wahnsinnig gut passte. Später bekam Bob Dylan den Nobelpreis. Zurecht!
  • Facebook B&W
  • Twitter Social Icon
  • Vimeo B&W
  • LinkedIn B&W
  • YouTube B&W

© 2016 JURIJ NEUMANN